Loading Assets...

Kickern für den guten Zweck

Das Tischfußball-Turnier zugunsten der Kinder-Landminenopfer

kivent_lgo_logo_presented_by

Am 29.10.2015 – Beginn 18.00 Uhr –  „An der Alten Försterei“ in Berlin.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Lions Club Berlin-Airport in Zusammenarbeit mit der Kivent GmbH die LIONS GERMAN OPEN – das Kickerturnier für den guten Zweck. Als besonderes Highlight wird dieses Jahr in der Schlosserei „An der Alten Försterei“ gekickert.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt dem Projekt „Hilfe für Kinder-Landminenopfer“ und dem gemeinnützigen Verein placet e.V. zugute.

Jedes Team kann mit einer Spende ab 100 Euro mitkickern und dieses Projekt tatkräftig unterstützen.

Wir freuen uns auf Euch!

Info

Alles was Ihr zum Event wissen müsst

„An der Alten Försterei“

29. Oktober 2015

Die 3. LIONS GERMAN OPEN findet am Donnerstag, den 29. Oktober 2015, Beginn 19.00 Uhr, „An der Alten Försterei“ An der Wuhlheide 263, in 12555 Berlin statt. Gespielt wird auf 16 professionellen Kickertischen.

Wann und Wo?

Wer macht mit?

Jeder kann teilnehmen

im Team

Um an der LIONS GERMAN OPEN teilnehmen zu können, muss man KEIN Mitglied des Lions Clubs sein und muss diesem auch NICHT beitreten. Die Teilnahme ist jedoch nur mit einem/einer SpielpartnerIn im Team möglich. Darüber hinaus muss jede(r) SpielerIn mindestens 16 Jahre alt sein. Sowohl aktive als auch ehemalige Liga- und Turnierspieler sind vom Turnier ausgeschlossen.

Hilfe für Kinder-Landminenopfer

Kickern für einen guten Zweck

Zu den unschuldigen Opfern der Kriege gehören zunehmend Kinder. Viele von ihnen werden durch Landminen so schwer verletzt oder entstellt, dass ihnen nur durch eine oder mehrere Operationen geholfen werden kann. Das Hilfswerk des Lions Club Berlin-Airport wird den gesamten Erlös der LIONS GERMAN OPEN dazu verwenden, möglichst vielen kriegsversehrten Kindern mit solchen lebensnotwendigen Operationen zu helfen.

Für wen?

Teilnahmegebühr?

Teilnehmen und Spenden

Spendenkonto

Jedes Team kann mit seiner Teilnahme und einer Spende ab 100 Euro das Projekt „Hilfe für Kinder-Landminenopfer“ und den gemeinnützigen Verein placet e.V. unterstützt und bei der LIONS GERMAN OPEN mitkickern.

Plastische-chirurgisches Centrum für Terroropfer e.V.

www.placet-berlin.de

Placet e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit seinem Ärzteteam für die kostenlose Behandlung und gesundheitliche Versorgung von Menschen einsetzt, die durch Terrorakte, Krieg und Vertreibung verletzt wurden und für die es in ihrer Heimat keine angemessene Behandlung gibt.

Wer ist placet e.V.?

Veranstalter?

Lions Club Berlin-Airport

In Zusammenarbeit mit der Kivent GmbH

Veranstalter des Turniers ist der Lions Club Berlin-Airport gemeinsam mit Johannes Kirsch und dessen Tischfußball-Eventagentur Kivent GmbH. Der zweifache Deutsche Meister unterstützt mit seinem tatkräftigen Team den Lions Club bereits zum dritten Mal ehrenamtlich bei der Ausrichtung der LIONS GERMAN OPEN.

Countdown bis zum Start

0
Tage
0
Stunden
0
Minuten

Gewinne

Hier findet Ihr alle Gewinne bereitgestellt von unseren Sponsoren

Ablauf

Hier findet Ihr eine kurze Beschreibung des Turniermodus

kivent_lgo_ablauf_match

  • Das Turnier besteht aus einer Vorrunde und Hauptrunde – ähnlich wie bei der Fußball-Weltmeisterschaft.
  • Gespielt wird in Zweierteams – zwei-gegen-zwei Spieler.
  • Alle angemeldeten Teams werden in der Vorrunde in Gruppen mit je vier Teams eingeteilt.
  • In den einzelnen Gruppen spielen die Teams jeder-gegen-jeden je einen Gewinnsatz bis 7 Tore – Ausnahme 6:6 gilt unentschieden.

kivent_lgo_ablauf_vorrunde

  • Pro Sieg erhält das Gewinnerteam 2 Punkte. Bei einem Unentschieden (Spielstand 6:6) erhalten beide Teams 1 Punkt.
  • Die besten beiden Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde.
  • Die Hauptrunde wird im Einfach-K.O. ausgetragen. Das Team, welches ein Spiel gewinnt, zieht in die nächste Runde, das Verliererteam scheidet aus. So geht es weiter bis ins Finale des Turniers.

kivent_lgo_ablauf_hauptrunde

Specials

Hier findet Ihr alle Specials die mit vor Ort sind

Partner

Hier findet Ihr alle Partner und unsere Hauptsponsoren

  • ALL

Ergebnisse

Hier findet Ihr alle Ergebnisse der LIONS GERMAN OPEN 2014

09.10.2014

Turnierergebnisse

Olympiastadion Berlin

Platz Teamname Spieler
1. Brasilix Felix Liese & Luiz Freudenthal
2. Mortal Wombats Johannes Sobottka & Jens Dahle
3. ABSOLVENTANER Michael Wagester & Sascha Kubak
4. Die Jobbörsler Bernhard Goetzke & Marko Damjanovic
5. Hotzeplotz Detlef Kiebs & Manfred Faber
HPTP 4 Frederic Kist & Sonja Fischer
LUNDIUS&Co. Detlef Lundius & Thomas Geisler
MBS2 Daniel Meidl & Christian Nehrlinger
9. clipkit Ole Feltes & Philipp Marcynski
Die Holzbeine Frank Rüdiger & Thomas Lentz
GCH Kickers Harald Schäfer & Hermann Rothenaicher
MBS1 Benedikt Bevec & Jonas Reiner
Nareyka App Lisa-Marie Steckel & Sven Nielson
Professor Prof. Dr. Dieter Pumpe & Stephan Grothe
Ruhfus Connection 2 Maren Ruhfus & Martin Michel
Team EUREF Johannes Tücke & Alexander Neumann
17. Berlin Airport 2 Boris Breug & Friederike Jacobi
Berlin Airport 4 Gunnar Kaiser & Martin Fritzsche
Berlin Airport 5 Florian Lindner & Christoph Degmair
F 200 Andrew Patzschke & Sabine Himmel
Function Fiction Soundsystem Selina Rathke & Johanna
Global Player Manfred Voit & Sascha Leipold
Golfer Bodo Rüdiger & Samuli Siren
HPTP 1 Nina Wisotzky & Martin Steinhardt
HPTP 2 Christoph Schulze & Anton Bergmann
HPTP 3 Madeleine Holy & Florian Brüggemann
Kobold-Maki’s Kati Brauchmann & Marc Wiechmann
Schnoor Immobilien Mirko Schäfer & Steffen Schnoor
Schustfinanz Guido Schust & Heinz Schust
Team Holzbein Patrick Reußner & Sebastian Woch
Team Rahming Boris Rahming & Björn Bock
Wittko Ralf Wittkowski & Amann Günter
33. A & C Annette Lang & Cornelia Schneider-Löer
Hafen Apotheke 2 Harald Soch & Michaela Dienst
35. Goldige Tochter Sarah Zimmermann & Georg Rodenwald
36. GCH Stars Malte Wortmann & Tim Kube
37. Preußen Dream Team Renate Bohle & Anita Blachnitz
Team Business Heike Oelsner & Jeanette Pollock
39. Zigarren Herzog Jan Hunsdorf & Marcus Friedrich
40. Flach spielen – hoch gewinnen Hans Niebergall & Lea Himmel
Team Fredo Ivonne Peippelmann & Frederik Deutschmann
42. THW 1 Manuel Sprenger & Matthias Umlauf
43. Berlin Airport 3 Felix Niebler & Philipp ovn Gablenz
Janik&Bille Thorsten Janik & Stefan Bille
45. Table-Soccer-Bienchen Bernhard Alvensleben & Michèle Lee
Team Unger Stephanie Unger & Begleitung
47. Squadra Tertoni Alexandra Terton & Constantin Terton
48. Pinguin Girls Monika Nareyka & Diana Kusljic
THW 2 Christin Krautzig & Ivo Krug
50. BB-Legal Philipp Brandt & Marija Brzovska
51. Berlin Airport 1 Elmar Kleinert & Karin Jäger
Präsidenten-Crew Frank Zimmermann & Dr. Eckhart Schröter
soccersocks Dr. Bernhard Schenk & Michael Hahn
54. 1197 Lions Sven Friedrichs & Jonny Friedrichs
Polarstern Frank Peter & Brigitte Fleischer-Peter
56. Team OTM Linda Maaß & Jacob Mau
57. RATHKE Architekten Berlin Lucius Rathke & Sascha Kring
58. Rote Beete Daniel Eitner & Robert Christoph
59. Computerfuchs Alexander Schröder & Moritz Böttiger
60. Wunderbar Luise Schulz & Kevin Kaufer
61. ARAG-Team 1 Dominique Klatt & Robert Hinze
Die Hotelgeister 2 Uwe Schumann & Sebastian Raffelt
63. Lions Club Berlin-Spandau Oliver Schwanke & Alexander Lindneberg
Simply the Best Katja Schlesinger & Nada Ivanovic
Team Sport Steffi Hartmann & Volker Cicha
66. Duo Infernale Arne Pfau & Michael Brämig
Kicker Chanel Mina Pellatz & Daniela Krug
68. Ballköniginnen Dr. Sabine Renner & Julia Bayer
Die Hotelgeister 1 Holger Eckert-Hoffmann & Sascha Hoffmann
Hafen Apotheke 1 Heimtraud Schmale & Dirk Forbriger
Ruhfus Connection 1 Andrea Ruhfus & Uwe Jürgen Fischer
72. Je oller je doller Monika Hecker & Gabriela Lutter

09.10.2014

Speed-Kicker-Challenge

Olympiastadion Berlin

Platz Name Speed
1. Florian Brüggemann 52,1 km/h
2. Kevin Kaufer 43,0 km/h
3. Manfred Faber 37,7 km/h
4. Anton Bergmann 36,6 km/h
5. Dirk Forbriger 36,4 km/h
6. Frederik Deutschmann 36,2 km/h
7. Björn Gröger 34,4 km/h
8. Bernhard Goetzke 34,0 km/h
9. Madeleine Holy 33,7 km/h
10. Lea Himmel 33,0 km/h

Galerie

Hier findet Ihr Euch wieder! – Alle Bilder des Turniers

Anmeldung

Jetzt anmelden und für einen guten Zweck kickern und spenden!

Teilnehmen und spenden

Jedes Team kann mit seiner Teilnahme und einer Spende ab 100 Euro das Projekt „Hilfe für Kinder-Landminenopfer“ unterstützt und mitkickern.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Hilfswerk LC Berlin-Airport
Kontonummer: DE52 1007 0024 0002 3118 68
Bankleitzahl: 100 700 24
Bank: Deutsche Bank Berlin
Verwendung: Hilfe für Kinder-Landminenopfer

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme ist nur mit einem/einer SpieltpartnerIn möglich.
  • Beide müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Man muss KEIN Mitglied des Lions Clubs sein und muss diesem auch NICHT beitreten.
  • Aktive oder ehemalige professionelle SpielerInnen und VereinsspielerInnen sind vom Turnier ausgeschlossen.
An der Alten Försterei

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Betreff

8 + 2 = ?* 

Deine Nachricht*

*Pflichfeld